Das (neue!) HOTEL-TimP Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

880 Einträge auf 59 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 2 von 59 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 865 von Dieter aus Krefeld am 18.07.2017 um 18:16 Uhr

natürlich habe ich die einträge selbst geschrieben. kann ich nur bestätigen. und sonst alles klar? manche haben eine fantasie. ist nicht normal sowas. willy reg dich nicht auf, sind alles arme spinner und neider. timp war einmalig. für mich das beste live-show-stimmungslokal, was ich kennenlernen durfte. viel spaß da gehabt mit sebastion und rita und aramis, ritas hund. verstehe nicht das nicht nochmal jemand im stil von der timp ähnliches aufmacht. aber das müsste auch ein künstler sein wie willi dann könnte das klappen. LG

Kommentar, 19.07.2017 um 12:07 Uhr

Hallo Dieter,

danke noch mal für deine Worte.
Wenn ich ehrlich bin, war ich auch etwas enttäuscht, dass der neue Besitzer vom Timp jetzt aus dem
Hotel ein Einzimmerappartement Haus gemacht hat und unten wohl ein Speiselokal oder so etwas
rein kommen soll. Auch ich hätte bestimmt, wenn es so ähnlich wie die TimP geworden wäre, gerne
wenigstens an den Wochenenden noch mal da Stimmung auf unsere Art gemacht.
So war es ja auch geplant, als ich meine Konzession an die angebliche neue Pächterin die das genau
so wollte abgegeben habe um weniger Verantwortung für alles zu haben. Doch es stellte sich ja heraus,
dass das alles gelogen war und es gar keine Nachpächterin gegeben hat. Der Hausbesitzer hatte nur vor,
alle seine Häuser und Pachtobjekte an eine Hausmaklerfirma im Komplettangebot für alles zu verkaufen
und dann nach Thailand abzuhauen. Jetzt soll er im Rollstuhl sitzen und alles bereut haben, wie eiskalt er
allen ihre Existenz und ihren Lebensraum genommen hat. Der liebe Gott sieht eben doch alles.
Uns bleiben aber immerhin, wie man ja auch hier sieht noch immer nach so vielen Jahren unsere Erinnerungen.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 864 von Sonny aus Kürten am 17.07.2017 um 10:02 Uhr
 

Guten Morgen Willi,
Henning hat sich gefreut...lach...
Nein..und ich bin nicht des Teufels Schwester...grins...bin doch "en Leevje".... :))))))!!
Aber mal etwas in Gästebuch-Sache:
Ich verstehe nicht, wie man sich so anfeinden kann. Das Leben ist so kurz und es ist doch wunderbar, wenn es Menschen gibt, mit denen man Erinnerungen teilen kann..Irgendwann ist es vorüber und wenn man dann noch als Einziger übrig ist und niemanden mehr zum "teilen" hat...TRAURIG!! Wenn ich jemanden nicht mag...so what...dann bleibt man hier weg...PUNKT! Solche Dinge sollten privat geregelt werden.

Einen schönen Tag alle miteinander! Schön, dass es uns gibt!!

Sonny

Kommentar, 17.07.2017 um 17:32 Uhr

Hallo Sonny,

ja die Rede von Henning war echt gut habe viel gelacht. Das Motorrad ist auch echt der Hammer.
Wer denkt ich hätte mir das selbst geschrieben kann sich ja auch mal eure Seiten aufrufen. Leider hat
Dieter sich nicht mehr gemeldet, der würde sicher auch eine Möglichkeit finden zu beweisen, dass ich mir
nicht selbst so nette Worte geschrieben habe. Ist doch eine Schande das einem ein Freund hier so was
unterstellt. Der soll sich was schämen. Er hatte ja auch schon früher gemeint alles was in meiner
Biographie steht wäre gelogen, bis er mir mal VHS Kassetten auf DVD`s überspielt hat und sehen konnte,
dass alles stimmt. Bin nur nicht der Mensch, der jetzt hier von seinen Problemen schreibt, denn jeder hat
doch irgendwie, seine eigenen Päckchen zu tragen. Da freue ich mich lieber über angenehmere Dinge und
was noch kommt. Meine Versuche M-M privat die Hand zum Frieden zu reichen, lässt er unbeantwortet.
Schade, der kann einfach das wirkliche Leben und mich nicht leiden. Er macht wieder mal auf beleidigte
Prinzessin. Es ist mir leider zu anstrengend jedes Wort vorher auf die Goldwaage zu legen.
Rede lieber wie es aus meinem Bauchgefühl von Herzen und meiner guten Erziehung anständig und
ehrlich über die Lippen kommt. Sonny, in diesem Sinne. Du bist wirklich "en Leevje."

Liebe Grüße auch an Henning. Willi vom TimP

Eintrag Nr. 863 von Alfredo am 15.07.2017 um 04:44 Uhr

Lieber Willi,

auch wenn Du es nicht glaubst, M-M und ich haben uns
noch nie gesehen, nur eine Bekanntschaft hier aus dem
Gästebuch, privat haben wir keinen Kontakt, wir haben
früher mal ab und zu telefoniert, aber das ist schon sehr
lange her. Wir tauschen uns hier in deinem Gästebuch
aus, und seine freundliche Anrede mir gegenüber zeigt,
das er auf meine Fragen und Antworten genauso freundlich
reagiert, wie ich es bin. Das Gästebuch hat ja auch den
Zweck eines freundlichen Austauches von Meinungen oder
Kritiken und anderes zeitlichen Geschehens, warum muss
man sich persönlich kennen, nur weil wir beide hier in
Dein Gästebuch schreiben, das ist nichts besonderes.

Ich habe sogar in meinem Umfeld seit Jahren Kontakt zu
Menschen, die ich noch nie gesehen habe, aber das ist
ja gerade das Schöne daran, sich mit fremden Menschen
auszutauschen, so kann man viel besser kommunizieren,
und der große Unbekannte und ich haben immer einen Rat.

Kommentar, 15.07.2017 um 18:38 Uhr

Hallo Alfredo,

na klar, du hast mit jedem Wort recht. Es war nur nach so langer Zeit eben überraschend für mich.
Habe wirklich nichts dagegen wenn ihr hier so wie immer weiter eure Kommentare abgebt und eure
Meinungen sagt über alles mögliche. Wir zwei haben ja auch manchmal verschiedene Ansichten,
nur deshalb müssen wir uns doch hier nicht penetrant Vermutungen und Unterstellungen aussetzen
und uns rechtfertigen müssen. Wenn dann jemand etwas persönlich gegen mich hat oder was nicht gut
findet, kann er das doch mir schreiben, anstatt hier an dich persönlich über mich her zu ziehen und zu
beleidigen. Hallo. Habe seit Jahren alles toleriert und gehofft ihn etwas versöhnlicher zu stimmen.
Er scheint das aber nicht abstellen zu können. Es gibt Leute die suchen regelrecht immer ein Haar in der
Suppe, wenn sie einen nicht leiden können, Da könnte man so freundlich und angepasst sein wie man will.
Sie finden immer was zu meckern. Da kenne ich auch noch andere. Nur das gehört hier jetzt nicht hin.
Das kann man dann so lange es geht tolerieren oder als selbstbewusster Mensch auch sagen, was juckt es
den Mond wenn ein Hund bellt aber irgendwann versaut einem das doch nur die Gute Laune.
Wer mich nicht leiden kann der soll mich doch einfach in Ruhe lassen. Kluge selbstbewusste Menschen
könnten vielleicht mal konkret erklären warum sie so sauer sind um Frieden zu schaffen.
Das Problem ist aber sie können mich einfach nur nicht gut leiden. Habe ihnen persönlich an sich absolut
nichts getan, außer ihnen vielleicht meine ehrliche Meinung, zu der ich stehe gesagt.
Das finde ich besser als zu schleimen oder falsches Zeug zu erzählen.
Nur dann werden sie hinterlistig und bösartig. Doch dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Hatte es mit zwei Mails noch mal versucht aber wie du siehst, hat er die zwei letzten Reihen deines vorletzten
Eintrags wohl nicht befolgt. Stur bleibt eben Stur. Deshalb geht das schöne Leben aber trotzdem heiter weiter.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 862 von Alfredo am 14.07.2017 um 15:40 Uhr

Lieber Willi und M-M,

das ihr Euch aber auch nicht vertragen könnt, nach all
den Jahren, das verstehe ich nicht. Vielleicht geschieht
irgendwann doch noch ein Wunder und alle vergessen ihren
Frust und sehen nur noch die schönen Dinge im Leben, da
kann auch die Musik dazu beitragen. Was soll ich da als
Aussenstehender dazu sagen, ich weiß nur lieber M-M, das
der Willi ein liebenswürdiger Mensch ist und immer für
alle seine Liebsten und seine Mitarbeiter das Beste getan
hat, und bis heute steht er mit einigen noch in Kontakt.

Ich schleime nicht, sondern ich hab ihn ja oft genug
selbst erlebt, er ist in der Lage jede Situation in den
Griff zu bekommen. In einem Punkt muss ich Willi
recht geben, das Private gehört hier nicht hin und
wie Du weißt, hat Willi auch seine kleinen Sorgen,
aber das ist nichts für das Gästebuch, ich würde
mich sehr freuen, wenn ihr beide Euch die Hände
reicht, so wie heute Macron und Trump in Paris.

Kommentar, 14.07.2017 um 19:08 Uhr

Danke für deine Hilfe Alfredo.

Habe ihm noch mal eine private Antwort geschrieben. Mein Letzter Satz war : Das Maß bei mir ist voll.
Übrigens Alfredo, wieso schreibt M-M, wenn er über mich lästert eigentlich immer hier in mein TimP
Gästebuch: Lieber Alfredo? Das könnte er doch auch direkt dir schreiben oder mir hier an mich.
Als ich ihm mal ein Foto von uns mit dem Schauspieler aus dem Theater am Dom schickte, fragte er mich,
wer von uns drei denn der Alfredo wäre. Da war ich sprachlos. Nach so vielen Jahren des Lobes an dich.
Kennt ihr euch wirklich nicht persönlich? Das habe ich echt nicht gewusst. Dachte er wollte mich verarschen.

Willi

Eintrag Nr. 861 von Sonny aus Kürten am 14.07.2017 um 12:27 Uhr
 

PS.
Ich finde, Du siehst nicht alt aus...grins...wir sind wie gute Steaks...gut abgehangen )))))))))))))))))

Kommentar, 14.07.2017 um 17:12 Uhr

Ja genau!

Sonny!

Suuuuper Manni der Rocker. Der Karnevalsauftritt und die Rede und
das Motorrad Klasse. Ich war der 31. 761ste Aufrufer. Hammer.
Am meisten habe ich gelacht über wir schenken uns gegenseitig 50 Euro
Auch dein Nachname mit zwei II Kompliment. Bist du wirklich die
Schwester vom Teufel? Neee wirklich tolle Rede.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 860 von Sonny aus Kürten am 14.07.2017 um 12:26 Uhr
 

Hallo Willi,

gib mal unter Google "Sonja Schmiing" ein, das Bild war an einem verregneten Sommer einen Tag vor unserem Urlaub vor der Kürtener Eisdiele :) ..Meinen Mann findest Du unter "Moped-Manni", er war einige Jahre als Büttenredner im Kölner Karneval unterwegs, nachdem der damals bei "Ab in die Bütt" den ersten Platz gelegt hat.

Knuddel, Sonny

Kommentar, 14.07.2017 um 12:42 Uhr

Super Sonny,

werde ich mir gleich alles mal ansehen.

Bis bald Willi

Eintrag Nr. 859 von M-M am 14.07.2017 um 12:19 Uhr

Lieber Alfredo,

leider wurden meine Kommentare zensiert - es wird hier nur noch das veröffentlicht, was Willi gefällt. Da kommen ihm solche Einträge wie von "Dieter" gerade recht. Kritische Stimmen oder etwas, was Willi nicht gefällt, wird unter den Tisch gekehrt. Dann ist man direkt ein Spießer oder ähnliches...

Andersdenkende werden von Willi gerne sabotiert.

Dieter, schmiere Willi noch weiter Honig um den Bart, dann wird noch mehr Selbstbeweihräucherung vom ihm folgen. Vermutlich sind die Einträge von Dieter sowieso alle vom Willi selbst geschrieben, ist doch komisch, dass Dieter ohne E-Mail-Adresse hier Kommentare schreibt.

Der Einzige, der hier noch richtig tickt, ist Alfredo!

Kommentar, 14.07.2017 um 17:55 Uhr

Ja liebe Freunde,

das sind diese Einträge, von denen ich geschrieben habe.
Was soll ich auf solche Frustkommentare antworten?
Öffentlich rum diskutieren oder mich rechtfertigen?
Soll ich solche Unterstellungen wirklich hier ständig hoch laden?
Kann ja meiner privaten Antwort an dich auch hier öffnen M.M.
Was meinst du würde dir das wirklich gefallen?

Will

Eintrag Nr. 858 von Sonny aus Kürten am 14.07.2017 um 10:52 Uhr
 

Hallo alle zusammen,

wünsche Euch allen ein schönes Wochenende :)

Drückerli, Sonny

Kommentar, 14.07.2017 um 12:22 Uhr

Hallo Sonny !!!

Hatte gerade noch mal so gelacht über das was ich an Dieter geschrieben habe.
Ja die Erinnerungen. Hoffe dir geht es gut. Alfredo hat mir sogar ein Foto aus einer
Zeitung von dir und deinem Mann von seinem Steinzeit-Handy abfotografiert geschickt.
Konnte es leider noch nicht öffnen. Er zeigt mir wie es geht, wenn wir uns wieder treffen.

Frohes Wochenende Willi

Eintrag Nr. 857 von Dieter aus Krefeld am 13.07.2017 um 19:55 Uhr

ja das war severin sabotage. wo du es sagst fällt mir der name wieder ein. ist die arme auch schon verstorben, die war doch noch nicht so alt. ach, waren das schöne zeiten. lebt denn die mirelle matheu darstellerin noch, ich hoffe, das war die ohne zähne. mann was haben wir uns schiefgelacht. oder claudia cordell, die war einsame spitze. war mal vor 5 jahren im startreff, gute show, aber in der timp war es lockerer und näher und das machte die superstimmnung aus. was aber so locker wirkte war für die beteiligten vermutlich ein knochenjob. schade dass es dieses schöne stimmungslokal nicht mehr gibt, das war bestimmt fast so bekannt wie der kölner dom;-)

Kommentar, 14.07.2017 um 12:13 Uhr

Ach lieber Dieter,

deine Worte tun wirklich gut. Für Leute wie dich, habe ich dieses Lokal ja auch, genau so aufgebaut.
Nah beim Publikum die ausgehen um sich zu amüsieren und bei allem ein wenig mit machen und
lachen wollten. Natürlich liebe ich auch die Perfektion des Startreffs. Da stimmt alles, nur muss man als
Gast halt im dunkeln diese Perfektion die mit Liebe dargeboten wird bewundern und beklatschen.
So wie es sich nun mal bei einem kleinen Boulevard Theater gehört. Die TimP war dagegen ja nur eine
Kneipe wo man auf Tischen und Bänken oder sogar auf Fensterbänken mit tanzen und singen konnte wobei
der Eine oder die Andere dicht neben dir Kontakt mit Künstlern oder den Besuchern haben konnte
oder auch nur dabei zusehen was da so alles geboten wurde. Da gab es, wenn die richtigen
gekommen waren, unvergessene Momente, wo der Nachbar auch ein Weltmeister, ein Politiker ein Star oder
sogar Superstar sein konnte. Oder er schwul arm reich oder arbeitsscheu oder von der Mordkommission im
Weidmarkt war Leute die über uns früher nur spöttische Bemerkungen gemacht haben würden sich heute
freuen wenn unsere TimP Girls noch in der Ecke wieder auf dem Bürgersteig in den Pausen, als Zarah Leander
Whitney Husten Marilyn Monroe Cher, Evita oder Mireille Mathieu u.s.w. neben den Ledertunten aus dem
Stiefelknecht stehen würden. Ach ja da komme selbst ich wieder ins schwärmen. Ja Dieter die Mireille Mathieu
unser Herrmann Josef ist zur Zeit noch mein allerbester Freund und auch unsere Claudia macht in der Kölner
Altstadt oft noch bei ihren Einlagen von sich Reden. Sogar Tilla hat schon mal angerufen und gesagt sie macht bei
Dieter Bohlen mit und sie würde in der Stretch Limousine von der Deutschen Königin abgeholt. Als ich fragte
welche Königin sagte sie na von der Merkel. Hahaha! Ich könne immer weiter schreiben.....

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 856 von Dieter aus Krefeld am 13.07.2017 um 13:43 Uhr

hab das video im netz gefunden. hut ab, dass hätte ich mich nicht getraut. rechts steht jemand, der sieht aus wie dein sohn der in der timp die gäste bedient hatte. oder ist das ein doppelgänger? hoffentlich war das nicht im winter mit dem eiswasser aus dem eimer. ich muss noch heute lachen als deine türsteherin uns mit dem kleinen hund nicht reinlassen wollte worauf rita ziemlich grantig wurde. da sagte die große türsteherin lautstark `liebchen wenn du jetzt frech wirst kommt der hund hinten in der küche in die pfanne`. aber dann hatten die sich geeinigt und wir konnten eine geile nacht mit toller show erleben.

Kommentar, 13.07.2017 um 16:06 Uhr

Ja Dieter,

so nett waren wir wenn einer auch Spaß vertragen konnte. Die große Severin ist leider schon einige Jahre tot.
Schön dass es euch so gut gefallen hat bei uns. Nein, der neben meiner Inge hat nur früher schon mal unsere
Transen zu ihren Galaauftritten gefahren und irgendwie immer hilfsbereit mit angepackt. Mein Sohn hat auch
nie gekellnert, nur eine längere Zeit mal die Technik und die Beleuchtungseffekte am Scheinwerfer und dem
Tonbereich geregelt oder wenn ich nicht im Haus war die gesamte Verantwortung und Leitung für alles
übernommen. Wenn du Marco Geloneck eingibst, lächelt er dich in allen Variationen an.
Mit Schlips und Kragen oder mit Cowboyhut und dem berühmten vererbten Familien-Lächeln. Hahaha.
Auch bei You Tube : timp1 und tim2 im Video von Hier und Heute siehst du meinen Marco, wie er an der
Beleuchtung steht, während meine Inge was aus unserem Schafzimmer erzählt.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 855 von Dieter aus Krefeld am 13.07.2017 um 08:46 Uhr

nachträglich herzlichen glückwunsch zu deinem geburtstag. hoffentlich hast du schön gefeiert. schade das man dich nicht mehr auf dem schwulen eierkarton sehen kann. ja mach eine weltreise, denn in deinem alter kann es ja jeden tag zu ende gehen. geniesse noch die ein, zwei oder vielleicht drei jährchen, die du noch hast. wie sehr würden wir uns alle wünschen die shows jede nacht im timp wieder sehen zu können. am lustigsten fand ich tilla, das hausmaskottchen. willy kann das sein dass ich dich letztes jahr mal in der nähe am heumarkt draussen an einem tisch mit einem jungen gutaussehenden mann gesehen habe? wenn du das warst, dann bist du aber sehr gealtert, siehst erheblich älter aus als 76. naja, kommt sicher vom vielen alkohol. aber hauptsache gesund. beim nächsten mal spreche ich dich an, bin sebastian, der kunpel von rita (die frühere chefin von der imbisskette). lass et dir gutgehen. lebe dein leben und mach die weltreise. erfülle deine träume!

Kommentar, 13.07.2017 um 12:51 Uhr

Hallo Dieter,

das mit der Weltreise war doch nur ein Scherz. Fühle mich hier Zuhause wirklich am wohlsten.
Weltreisen habe ich vor der TimP mein ganzes Leben lang in 22 Ländern auf vier Erdteilen gemacht.
Genieße jetzt die Nähe von meiner Heimat Köln und meiner gewohnten Umgebung. Für eine Weltreise
müsste ich ja mein Hab und Gut verkaufen dann hätte ich vielleicht einige Hunderttausend Euro mehr
auf der Bank auf die man keine Zinsen mehr bekommt aber kein Zuhause mehr. Das bekommt dann,
wenn es so weit ist höchstens der, der es verdient hat. Könnte schon sein, dass du mich gesehen hast
in Begleitung eines Freundes. Rank und schlank blond, gut gelaunt und beweglich. Eventuell etwas zu
jugendlich gekleidet für den faltigen Hals nur konservative Anzüge stehen mir nicht. Da ist immer noch
genau der Willi vom TimP zu erkennen. Mit allem Drum und Dran. Würde dir ja ein aktuelles Foto schicken,
wenn ich deine Mail-Adresse hätte. Falls du bei Facebook bist, bei unserer Anja Spörk, Papa Rudis findet
man schon mal ein aktuelles Foto oder ein Video, wo mir meine Inge einen Eimer Wasser mit Eiswürfel
über den Kopf schüttet vor der Eingangstüre von Anjas Kneipe. Da konnte meine Inge noch so schön laut
lachen am Schluss.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 854 von Thomas aus Berlin am 12.07.2017 um 19:56 Uhr
 

Lieber Willi.
Dein Geburtstag steht als fester Termin in meinem Kalender.
Alles Gute und besonders gute Wünsche für das neue Lebensjahr aus Berlin wünschen Thomas & Hilde Cartier.
P.S.: Ich war mit Kollegen letzte Woche bei Anja .
Wir hatten einen unbeschreiblich schönen Abend !!!
Dart spielen und Getränke.....
Schade dass du nicht dabei warst.

Kommentar, 13.07.2017 um 07:54 Uhr

Hallo Thomas,

schön von dir zu hören. Wenn ich das gewusst hätte, wäre ich sicher mal auf einen Sprung vorbei
gekommen. Hatte nur dieses Jahr keine Lust zur CSD Parade zu fahren.
Vielleicht klappt es ja bei eurem nächsten Besuch. Liebe Grüße auch an Hilde.

Willi

Eintrag Nr. 853 von Alfredo am 12.07.2017 um 15:50 Uhr

Lieber Willi,

das freut mich, das dein Geburtstag ein so schöner Tag
war, habe noch was für Dich im Netz gefunden, zu dem
Konzert von Andrea Bocelli "Love in Portofino" von 2012.

Erstens sind jetzt alle Lieder bei Youtube einzeln zu
hören, wenn man Bocelli Love in Portofino eingibt, nur
original von Vevo und zweitens gibt es eine kleine Doku
Hinter den Kulissen mit schönen Aufnahmen von Portofino
und Kommentare der Künstler, auch von Helene Fischer
und nie gezeigte Bilder der Proben u.a.

Hier der Link zu der kurzen Doku:

https://www.youtube.com/watch?v=gGaKSDGgtEs&list=PLjN-7bEp_mpyHMD-61KtKsKfSerE7tO1K&index=19

Es ist für mich das schönste Konzert der Welt noch vor
den drei Tenören, hoffentlich zeigt man es im TV nochmal,
wirklich einzigartig dieses grosse tolle Konzert und diese
vielen bekannten Melodien, mein Favorite ist Champagne,
und der schöne Ausklang mit dem Publikum. Bravissimo
Signor Sir Andrea Bocelli - Grande Grande - Mille Grazie

Kommentar, 12.07.2017 um 18:04 Uhr

Hallo Alfredo

Den Link werde ich mir auf jeden Fall bei der nächsten Gelegenheit auch noch ansehen. So etwas kann man nur
genießen wenn man Lust und genug ungestörte Zeit dazu hat. Ist aber zur Zeit bei meinen Kontakten
Mangelware. Andrea Bocelli Konzerte lassen einen den Alltag vergessen und in höheren Sphären schweben,
die mich an Zeiten erinnern wo ich selbst dort mit Inge, genau da, in dieser Atmosphäre gesessen habe.

Unvergessen für immer. Danke Willi

Eintrag Nr. 852 von Magic-Man am 12.07.2017 um 14:40 Uhr

Lieber Alfredo,

ich hatte dazu vor wenigen Tagen einen Kommentar dazu geschrieben, Willi scheint ihn allerdings verbummelt zu haben oder traut sich nicht, meinen Kommentar hier zu veröffentlichen.

Deshalb ruf mich am besten an (oder schick mir eine Mail, dann schreibe ich ausführlich zurück).

Beste Grüße
M-M

Kommentar, 12.07.2017 um 18:43 Uhr

M-M-

Nicht verbummelt, nicht hoch geladen. Hätte mich sonst für dein Geschwafel
rechtfertigen müssen. Ist mir zu blöd.
Dazu gibt es ein super Kölsches Sprichwort:
Hä sät un sey sät, su sät hä, het sey jesat, soll dat sin dat hä dat sät dat sey dat soll jesat han.
Das überlasse ich lieber den Wiener Waschweibern.

Willi

Eintrag Nr. 851 von Magic-Man am 12.07.2017 um 14:03 Uhr

Unabhängig davon ob er schuldig oder unschuldig in Las Vegas inhaftiert ist:

Jan Rouven hatte vor drei Tagen Geburtstag, zu dem ich ihm hier aus der Ferne nachträglich herzlich gratulieren möchte.

Bleibt zu hoffen, dass er einen fairen Prozess bekommt...

880 Einträge auf 59 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 2 von 59 [vorherige Seite] [nächste Seite]



Gästebuch: © yellabook.de - Alle Rechte vorbehalten. | Administration
Kontaktformular mit Spamschutz für Ihre Website